Veranstaltung

AöW-Jahresveranstaltung | 17. Mai 2022

Jetzt anmelden!

Der Klimawandel erfordert beides: eine tiefgreifende Transformation in allen Lebensbereichen hin zur Klimaneutralität und eine Klimawandelanpassung zur Abmilderung der negativen Folgen des Klimawandels. Das Bundesverfassungsgericht hat in seiner Entscheidung vom 24. März 2021 den Weg deutlich gemacht. Das Grundgesetz verpflichte zur Sicherung der grundrechtlich geschützten Freiheiten und zur verhältnismäßigen Verteilung von Freiheitschancen über die Generationen. Was folgt aus dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts für die Maßnahmen der Wasserwirtschaft in öffentlicher Hand hinsichtlich ihrer Verantwortung für zukünftige Generationen? (Foto: Abdel Rahman Abu Baker von Pexels)

Empfehlung

AöW auf der IFAT-Messe in München: 30. Mai – 3. Juni 2022

Vom 30. Mai bis 3. Juni 2022 präsentiert sich die AöW auf der IFAT – Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft in München. Auf dem Messegelände finden Sie uns in der Eingangshalle West am DWA-Gemeinschaftsstand für Verbände. Wir möchten Sie dazu einladen, sich auf der IFAT über die politischen Aktivitäten und Themen der ÄöW mit uns auszutauschen. Bei Interesse bitten wir für unsere Planungen um eine kurze Mitteilung an die AöW-Geschäftsstelle. (Foto: Messe München GmbH)

Hintergrund Foto erstellt von rawpixel.com - de.freepik.com
Pressemitteilung

Zum Motto des Weltwassertages 2022 am 22. März: „Unser Grundwasser – der unsichtbare Schatz“

AöW-Präsident Prof. Scheuer: „Der Umgang mit unserem Grundwasser muss verbessert werden. Die öffentliche Wasserwirtschaft ist der Garant dafür, dass ressourcenschonend und mit Langfristperspektive gearbeitet wird.“ (Foto erstellt von rawpixel.com – de.freepik.com)